Polar

Polar

Polar

Polar Electro entwickelte bereits 1977 einen Sensor zur Messung der Herzfrequenz über die Fingerspitze. Wenig später erhielt das finnische Unternehmen das erste Patent für drahtlose Herzfrequenz-Messungen. Ständige Forschung und Weiterentwicklungen sorgten für weitere Innovationen wie Polar OwnZone (Anzeige individueller Trainingsbereiche) oder Übertrainingstests via Herzratenvariabilitätsdaten.

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite

Damit gilt Polar als der führende Hersteller von kabellosen Herzfrequenzmessgeräten. Des Weiteren zählen Fitnesscomputer, GPS Sensoren und Trittfrequenzsensoren zum Repertoire der Firma.

In Zusammenarbeit mit Trainern und sportwissenschaftlichen Instituten gewährleistet das Unternehmen eine stetige Qualitätssicherung. Wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit der Trainingsempfehlungen, welche durch die Geräte angezeigt werden. Der Werbeslogan der Firma ist damit glaubwürdig: "Garantiert richtig trainiert".

Trainer, Leistungszentren, sportwissenschaftliche Institute, Fitnessstudios, sowie Freizeit- und Leistungssportler machen von Polar-Produkten Gebrauch. Die Spanne der Produkte reicht von einfachen Herzfrequenz-Messgeräten bis hin zu Multifunktionsgeräten zur Erfassung und Auswertung komplexer Trainingsdaten.

Die Herzfrequenzuhren zeigen die aktuellen Leistungsparameter des Nutzers an. In Verbindung mit weiterem Zubehör, wie zum Beispiel GPS Sensoren, können Geschwindigkeiten und Streckenverläufe erfasst werden. Die Software ermöglicht eine genaue Planung der Trainingsaktivitäten. Über die Herzfrequenz können individuelle Trainingsbereiche festgelegt werden. Dadurch können zu hohe oder zu niedrige Beanspruchungen vermieden und die Trainingswirksamkeit verbessert werden.